Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an: +49 (0) 68 41 / 81 77-700

VERZÖGERTE PUSH-MELDUNGEN

Die Türstation übermittelt sofort beim Vorliegen eines Klingelsignals eine Push-Meldung an die Server von Apple (iOS) bzw. Google (Android). Eine verzögerte Übermittlung auf diesem Weg kann nicht ausgeschlossen oder beeinflusst werden.
Die Gründe für eine mögliche Verzögerung sind vielfältig:
Die Server von Apple und Google übermitteln das Signal umgehend weiter über das Internet. Das Betriebssystem vom mobilen Endgerät mit Internetanbindung bezieht Push-Meldungen im Normalfall stets über Mobilfunk. Hier können Mobilfunk bedingt Verzögerungen auftreten (Empfang, Datenstau, Slots).
Liegt keine SIM-Karte im mobilen Endgerät, werden die Push-Meldungen vom Betriebssystem über W-LAN empfangen. Verzögerungen treten hier im Normalfall dann auf, wenn der W-LAN Empfang gestört ist oder der W-LAN Router / W-LAN Access-Point die Push-Meldungen nicht ordnungsgemäß behandelt: Einige wenige W-LAN Router / W-LAN Access-Point kommen mit der permanenten Verbindung des Betriebssystems des mobilen Endgeräts zum Apple bzw. Google Server nicht klar und unterbrechen diese laufend. Hier kann es zu Verzögerungen im Schnitt von bis zu 15 bis 20 Minuten kommen. Hierauf hat das mobile Endgerät keinen Einfluss.
Verzögerungen bei Push-Meldungen sind nicht App bedingt! Diese werden zentral über das Betriebssystem des mobilen Endgerät gemanagt und verwaltet.
Abhilfe bei eingelegter SIM-Karte:
Verbesserung der Mobilfunkempfangsqualität und -Stabilität, ggf. durch Wechsel des Standort oder Providers.
Abhilfe bei W-LAN:
Hier können die Gründe vielfältig sein und z. B. durch folgende Maßnahmen behoben werden: Verbesserung der W-LAN Empfangsqualität- und -Stabilität, Tausch des W-LAN Routers / W-LAN Access Points gegen ein anderes Modell, Update der Firmware des W-LAN Routers / W-LAN Access Points, Optimierung der Firewall. Verwendete Ports Apple (Push-Benachrichtigungsdienst): 2195, 2196, 5223, siehe http://support.apple.com/kb/HT3576?viewlocale=de_DE und http://support.apple.com/kb/TS1629?viewlocale=de_DE Verwendete Ports Google (GCM): 5228, 5229, 5230 siehe http://developer.android.com/google/gcm/gcm.html Liegt keine Störung vor, treffen Push-Meldungen im Normalfall binnen 1-4 Sekunden auf dem mobilen Endgerät ein. Generell wird empfohlen zusätzlich zur Nutzung der Push-Meldungen einen handelsüblichen Türgong zu verwenden (siehe Hinweise im Handbuch und hier).

myintercom ist ein Gemeinschaftsprojekt der Telecom Behnke GmbH und 1000eyes GmbH